-
Pekannuss Brownies - leckeres Nuss Brownie Rezept zum selber backen    
 

alle Brownie Rezepte auf einem Blick:

- Brownie Rezepte

 

alle Kuchen Rezept auf einem Blick:

- Kuchen Rezepte

 

weitere Rezepte:

- Saucen Rezepte
- Suppen Rezepte
- Eintopf Rezepte
- Hackfleisch Rezepte
- Fleisch Rezepte
- Geflügel Rezepte
- Fisch Rezepte
- Krustentier Rezepte
- Dip Rezepte
- Marinaden Rezepte
- Aufläufe Rezepte
- Dessert Rezepte
- Torten Rezepte
- Kuchen Rezepte
- Nudelgerichte
- Reis Rezepte
- Teig Rezepte
- Kartoffel Rezepte


Kochen nach Wunsch

- günstige Rezepte
- einfache Rezepte
- 2 Tages Rezepte
- Famlien Rezepte
- kalorienarme Rezepte
- Rezepte für Singles
- Wochen Rezepte
- vegetarische Rezepte


richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 



internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum / AGB

Impressum
AGB

 


 

Pekannuss Brownies - ein wahre Verführung

Kategorie: Kuchen Rezepte - Brownie Rezepte - Pekannuss Brownie

Pekannuss Brownies

==========
   

Pekannuss Brownies

Diese hochwertigen Nuss Brownies zählen zu den Spitzenreitern. Die Brownies werden mit hochwertigen Zutaten gebacken. Sie schmecken sehr schokoladig. Die hochgesunden Pekannüsse runden den Geschmack dieses Brownies ab. Pekannüsse stammen aus der Familie der Wahlnüsse und haben einen unglaublich leckeren Geschmack. USA Rezept durch und durch!

Rezept: Pekannuss Brownies:

ausreichend für ca. ein halbes Backblech:

Zutaten:

125 Gramm   Pekannüsse
160 Gramm   Zartbitter Schokolade (72% Kakaoanteil)
250 Gramm   Butter
300 Gramm   Zucker
4   Eier (Größe M)
140 Gramm   Weizenmehl


 

Zubereitung Pekannuss Brownies:

Die Pekannüsse in einer Pfanne (ohne Öl!) bei 3/4 Temperatur rösten. Die Nüsse immer wieder in der Pfanne umrühren, damit Sie nicht zu dunkel werden. Das Rösten dauert ca. 5 Minuten. Danach die Nüsse an die Seite stellen und abkühlen lassen.

Die Butter bei kleiner Temperatur schmelzen.

Die Schokolade mit einem Messer in kleine Stücke hacken und anschließend in die geschmolzene Butter geben. Alles schön verrühren und zur Seite stellen. Die Butter Schokoladenmischung sollte nun bis auf ca. 50 Grad abkühlen.

Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit einer Gabel oder einem Schneebesen schön cremig rühren. Geben Sie anschließend die Masse zu der Schokoladenmischung und rühren Sie alles schön um.

40 Gramm der Pekannüsse zur Seite stellen. Dieser werden später auf den Brownie gestreut.

Die restlichen Nüsse mit dem Mehl vermengen und anschließend zu der Schokoladen / Ei Masse dazugeben. Jetzt alles schön verrühren. Es dürfen keine Mehlklümpen mehr im Teig sein. ..... also ruhig mal mit etwas Kraft alles verrühren.

Auf ein Backblech Backpapier verteilen.

Geben Sie den gesamten Brownie Teig in die Mitte des Backblechs und verteilen Sie die Masse mit einem Teigschaber. Sie können selber wählen wie hoch Sie den Brownie möchten.

Geben Sie das Backblech in die Mitte vom Backofen und lassen Sie die Brownie für ca. 15 - 18 Minuten backen.

Bei 15 Minuten Backzeit sind die Brownies noch leicht matschig .... so wie sie die Amerikaner mögen. .... bei 18 Minuten sind die Brownies leicht angetrocknet.

 

 

 

 

Besucher suchten auf dieser Seite nach:

Rezept für Nuss Brownie - Brownie mit Pekannüssen - Rezept Original Brownie USA - amerikanische Brownies







 

 



Gymondo_160x600

=======



 ----------







copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014