-
günstige Rezepte - Zwiebelkuchen mit Blätterteig - günstig und einfach - Ihr Blätterteig Rezept    
 

Weitere günstige Rezepte auf einem Blick:

- günstige Rezepte

weitere Blätterteig Rezepte

- Blätterteig Rezepte

 


Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 


internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum/Datenschutz / AGB

- Impressum/Datenschutz
- AGB

 


Zwiebelkuchen mit Blätterteig pro Portion: 1,57 Euro

Kategorie: Blätterteig - günstige Rezepte - Zwiebelkuchen mit Blätterteig

leckeres pikantes Blätterteig Rezepte - Zwiebelkuchen mit Blätterteig - günstiges Rezept

==========
    Ein schnelles und einfaches Rezept mit Blätterteig. Eine Mischung aus Zwiebelkuchen mit luftig lockeren Blätterteig. Dieses Rezept ist zum Mittagessen oder Abendessen bestens geeignet. Zwiebeln, Speck, Schmand und Eier sind die Hauptzutaten.

Zutaten für 4 Personen Zwiebelkuchen mit Blätterteig:

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Garzeit: 30 Minuten

Gesamt: ca. 1 Stunde

2 mal fertiger Blätterteig   2,00 Euro
500 Gramm große Zwiebeln   1,00 Euro
200 Gramm magerer Speck (kann auch Frühstücksspeck Scheiben sein)   2,50 Euro
2 Becher Schmand   1,40 Euro
3 Eier   0,60 Euro
2 TL Butter   0,15 Euro
Gewürze Salz, gemahlener Pfeffer, Muskat gemahlen, Zucker    
ca. Preis für 4 Personen 6,26 Euro
ca. Preis pro Person 1,57 Euro

 

Zubereitung Zwiebelkuchen mit Blätterteig

Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.

Den Speck in Würfel schneiden (ca. 1cm)

Eine Pfanne mit der Butter erhitzen und zuerst den Speck bei 3/4 Temperatur anbraten bis dieser braun und knusprig ist. Nehmen Sie den Speck aus der Pfanne und schwitzen Sie bei mittlerer Temperatur die Zwiebeln an. Während des Anschwitzens geben Sie 1 TL Zucker, etwas Salz und Pfeffer dazu. Wenn die Zwiebeln glasig aussehen, erhöhen Sie die Temperatur auf die höchste Stufe und braten Sie die Zwiebeln schön braun an. Wenden Sie immer wieder die Zwiebeln ... ansonsten werden diese zu dunkel. Die Zwiebeln müssen ca. die Hälfte an Volumen verloren haben .... dann sind sie richtig.

.... in der Zwischenzeit:

den Ofen auf 200 Grad Umluft oder 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Die Ränder etwas hochrollen damit später die Schmandmasse nicht ausläuft.

Den Schmand in eine Schüssel mit den 4 Eiern geben und mit einem Schneebesen schön verrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und gemahlener Muskatnuss (ca. 1/2 TL) abschmecken.

Geben Sie den Speck und die Zwiebeln in die Schmandmasse und verrühren Sie alles.

Die Schmandmasse auf dem Blätterteig schön verteilen und auf der mittleren Schiene für 30 Minuten backen.

Anschließend den Zwiebelkuchen für ca. 5 Minuten abkühlen lassen und dann auf Tellern servieren.

 

 


 



Besucher dieser Seite suchten nach:

Zwiebelkuchen - Zwiebelkuchen Rezepte - schnelle Rezept - einfache Rezepte - Blätterteig Rezept - Zwiebelkuchen mit Blätterteig - Rezept mit Schmand - Rezept mit Zwiebeln - Rezept mit Speck - Zwiebelschmandkuchen -



-




 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

=======





 
-.-.-.-.



 


 

 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014