-
unsere Kloßteig Rezepte für Kartoffelklöße - Grüne Klöße - Thüringer Klöße -    
 

Unsere Kloßteig Rezepte auf einem Blick:

- Klöße mit gekochten Kartoffeln

Klöße mit gekochten Kartoffeln, Stärke und Milch

Klöße mit gekochten und rohen Kartoffeln (halb + halb)

Kloßteig mit Croutons

Thüringer Klöse mit rohen Kartoffeln

Alle Rezepte auf einem Blick:

- Rezepte

 


Kochen nach Wunsch

- günstige Rezepte
- einfache Rezepte
- 2 Tages Rezepte
- Famlien Rezepte
- kalorienarme Rezepte
- Rezepte für Singles
- Wochen Rezepte
- vegetarische Rezepte


richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 



internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum / AGB

Impressum
AGB

 


Kartoffelklöße - unsere Rezepte für leckere selbstgemachte Klöße

Kategorie: deutsche Rezepte - Kartoffel Rezepte - Kartoffelklöße

Klöße selber machen - unsere Rezepte für Kartoffelklöße - Thüringer Klöße - grüne Klöße - Klöße mit rohen Kartoffeln - Kloßteig Halb und Halb



   

Kartoffelklöße, locker und fluffig müssen Sie sein. Im Supermarkt können Sie bereits fertigen Kloßteig kaufen. Doch diese Klöße schmecken nicht im Geringsten so wie selbstgemachte Kartoffelklöße. Wir zeigen Ihnen wie Sie gelingsicher Ihren Lieblingskloßteig selber machen können. Ob Klöße mit gekochten Kartoffeln oder mit rohen Kartoffeln. Unsere Rezepte sind erprobt und gelingen auch Ihnen.

Kartoffelklöße Rezept Nr. 1

Kloßteig für Klöße aus gekochten Kartoffeln (Grundrezept)

für 4 Personen:

1 Kilo   mehlig kochende Kartoffeln
75 Gramm   Weizenmehl
2   Eier
Gewürze   Salz

 

Zubereitung

Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vor und wickeln Sie die Kartoffeln in Alufolie. Legen Sie die Kartoffeln auf einen Backofenrost und schieben Sie diesen in die Mitte des Backofens. Die Kartoffeln sollten jetzt ca. für 1 Stunde im Ofen gebacken werden.

Um festzustellen ob diese gar sind, verwenden Sie einen Zahnstocher und stechen damit in die Mitte der Kartoffel. Löst sich der Zahnstocher sehr leicht von der Kartoffel, so ist diese gar.

Die Kartoffel aus dem Ofen und der Alufolie nehmen und noch im heißen Zustand pellen. Dazu spießt man die Kartoffel mit einer Gabel auf und pellt mit einem kleinen Messer die Schale ab.

Die noch heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und das Mehl und die Eier hinzufügen. Anschließend mit Salz würzen und zu einem geschmeidigen Kloßteig verarbeiten.

Aus dem Kloßteig nun mit bemehlten Händen die Kartoffelklöße formen.

In einem geeigneten Topf, Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffelklöße mit einem Suppenlöffel langsam hineingeben.

Sofort die Temperatur reduzieren und die Klöße für ca. 20 Minuten bei halb zugedeckten Deckel ziehen lassen. Das Wasser sollte nicht mehr kochen!

 

Kartoffelklöße Rezept Nr. 2

Kloßteig für Klöße aus gekochten Kartoffeln mit Stärke und Milch

für 4 Personen:

1 Kilo   mehlig kochende Kartoffeln
375 ml   Vollmilch
250 Gramm   Kartoffelstärke
Gewürze   Salz

Zubereitung

Die ganzen Kartoffeln mit Schale in Salzwasser gar kochen. Anschließend pellen und noch im heißen Zustand durch eine Kartoffelpresse drücken. Anschließend die Kartofflen abkühlen lassen.

Die Milch kurz auf kochen lassen.

Verteilen Sie die Stärke und das Salz auf die gepressten Kartoffeln und vermengen Sie alles bis ein bröseliger Teig entsteht. Geben Sie anschließend die heiße MIlch über den Kloßteig und verarbeiten Sie den Teig bis dieser geschmeidig ist.

Einen Topf mit Salzwasser zum sieden bringen und die Kartoffelknödel bei halb zugedeckten Deckel für ca. 20 Minuten ziehen lassen. Das Wasser darf nicht kochen.

Kartoffelklöße Rezept Nr. 3

Kloßteig für Klöße aus gekochten und rohen Kartoffeln ( Halb und Halb)

für 4 Personen:

2 Kilo   mehlig kochende Kartoffeln
100 ml   Vollmilch
1 EL   Essig
Gewürze   Salz

Zubereitung

500 Gramm Karoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser sehr weich kochen.

Die restlichen Kartoffeln schälen und in eine größere Schüssel mit Wasser und einem EL Essig reiben. Das Essigwasser dient dazu, dass sich die Kartoffeln nicht färben.

Die geriebenen Kartoffeln in einen Leinensack geben und richtig fest auspressen. Eine starke Männerhand wäre hier hilfreich! Fangen Sie beim Auspressen die Flüssigkeit in einer Schüssel auf.

Die noch heißen gekochten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und die geriebenen und ausgedrückten rohen Kartoffeln dazugeben. Das aufgefangene Kartoffelwasser vorsichtig abgießen und die Kartoffelstärke, die sich am Boden angesammelt hat zu dem Kloßteig geben. Den Kloßteig salzen und alles schön vermengen bis dieser geschmeidig ist.

Bringen Sie einen geeigenten Topf mit Salzwasser zum Kochen und geben Sie die Klöße langsam mit einem Suppenlöffel hinein. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Kartoffelklöße für ca. 25 Minuten bei halb zugedeckten Deckel ziehen. Das Kloßwasser darf nicht mehr kochen!

Kartoffelklöße Rezept Nr. 4

Kloßteig halb und halb mit Croutons

für 4 Personen:

2 Kilo   mehlig kochende Kartoffeln
100 ml   Vollmilch
1 EL   Essig
1 EL   Butter
10 - 15   Brötchenwürfel oder Toastbrotwürfel
Gewürze   Salz

Zubereitung

500 Gramm Karoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser sehr weich kochen.

Eine Pfanne mit der Butter erhitzen. Etwas Salz dazugeben und die Brötchenwürfel bei 3/4 Temperatur goldbraun braten und zu Seite stellen.

Die restlichen Kartoffeln schälen und in eine größere Schüssel mit Wasser und einem EL Essig reiben. Das Essigwasser dient dazu, dass sich die Kartoffeln nicht färben.

Die geriebenen Kartoffeln in einen Leinensack geben und richtig fest auspressen. Eine starke Männerhand wäre hier hilfreich! Fangen Sie beim Auspressen die Flüssigkeit in einer Schüssel auf.

Die noch heißen gekochten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und die geriebenen und ausgedrückten rohen Kartoffeln dazugeben. Das aufgefangene Kartoffelwasser vorsichtig abgießen und die Kartoffelstärke, die sich am Boden angesammelt hat zu dem Kloßteig geben. Den Kloßteig salzen und alles schön vermengen bis dieser geschmeidig ist.

Bringen Sie einen geeigenten Topf mit Salzwasser zum Kochen.

Eine knappe Handvoll Kloßteig nehmen und ca. 2 - 3 Croutons dort hineinlegen. Anschließend einen Kloß formen.

Geben Sie jetzt die Kartoffelklöße in das kochende Wasser und reduzieren Sie sofort die Hitze. Die Klöße für ca. 25 Minuten bei halb geschlossenen Deckel ziehen lassen. Das Wasser darf nicht mehr kochen!

Kartoffelklöße Rezept Nr. 5

Koßteig aus rohen Kartoffeln ( Grüne Klöße / rohe Klöße) Thüringer Klöße

für 4 Personen:

2 Kilo   mehlig kochende Kartoffeln
500 ml   Vollmilch
50 Gramm   Weizengrieß
1 EL   Essig
Gewürze   Salz

Zubereitung

Eine etwas größere Schüssel mit kaltem Wasser und dem Eßlöffel Essig bereitstellen.

Die rohen Kartoffeln schälen und sehr fein in die Schüssel mit dem Essigwasser reiben. Geben Sie die geriebenen Kartoffeln in einen Leinensack und drücken Sie diese sehr fest aus. Die ausgedrückten Kartoffeln sollten sich trocken und bröselig anfühlen.Fangen Sie dabei die Flüssigkeit auf!

Die Milch in einem Topf erhitzen und den Grieß einrühren und kurz aufkochen lassen. Den Grießbrei zu den Kartoffeln geben und zu einem Kloßteig vermengen.

Schütten Sie anschließend das Kartoffelwasser langsam ab. Am Boden der Schüssel hat sich die weiße Kartoffelstärke gesammelt. Geben Sie die Stärke und einen Teellöffel Salz zu den Kloßteig. Nochmals alles vermengen und zu Klößen formen.

Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Die Klöße in das kochende Wasser geben. Die Hitze sofort reduzieren und die Klöße für ca. 25 Minuten gar ziehen lassen. Das Wasser darf nicht mehr kochen.





 

 

 

 

 

 

 

Schlüsselwörter:

Klöße, Rezept Klöße, Klöße selber machen, Kartoffelklöße Rezept, Kartoffelklöße selber machen, selbstgemachte Klöße, selbstgemachte Kartoffelklößel, Knödel, Knödel Rezept, Kartoffelknödel, Thüringer Klöße, Rohe Klöße, Grüne Klöße, Kloßteig, Kloßteig Rezept, Kloßteig halb und Halb, Kloßteig aus rohen Kartoffeln, Kloßteig aus gekochten Kartoffeln, Kloßteig mit Stärke, Kloßteig mit Milch, Klöße mit Füllung, Klöße mit Croutons,

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

KH_300x600



 
-.-.-.-.



 


...


 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014