-
Schnitzel panieren - paniertes Schnitzel - selber machen - Rezept Schnitzel paniert - hier erfahren Sie wie Sie ein Schnitzel richtig braten    
 

Alles rund um Schnitzel

- Schnitzel panieren

- Schnitzel braten

- Schnitzel warmhalten

Häufige Fehler beim Schnitzel braten oder Panieren

Beim Braten hält die Panade bzw. das Paniermehl nicht am Schnitzel und fällt ab.

Das Schnitzel ist zu dunkel oder hat teilweise dunkle Flecken

Die Panade beim Schnitzel braten geht nicht auf

Das Schnitzel sieht so flach aus


Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

 

Kochen nach Wunsch

- günstige Rezepte
- einfache Rezepte
- 2 Tages Rezepte
- Famlien Rezepte
- kalorienarme Rezepte
- Rezepte für Singles
- Wochen Rezepte
- vegetarische Rezepte


richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

 

::::::::


internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum / AGB

Impressum
AGB

 


 

Schnitzel panieren

Kategorie: Rezepte - Schnitzel panieren

paniertes Schnitzel Rezept wie man ein Schnitzel richtig zubereitet und paniert - Schnitzel richtig panieren

   

Schnitzel ist nicht gleich Schnitzel. Auch hier müssen diverse Dinge für die Zubereitung beachtet werden. Zum Beispiel darf ein Schnitzel nach dem Braten nicht platt ausehen sondern es muss Luft zwischen dem Fleisch und der Panade sein.

Das panierte Schnitzel darf auch nicht zu dick vom Fleisch her sein. Eine Dicke von ca 0,3 bis 0,5 cm ist perfekt für ein paniertes Schnitzel, denn erst die Verbindung zwischen Fleisch und Panande gibt den leckeren Geschmack. Deshalb das Fleisch niemals zu dick panieren!

 

Des Weiteren sollte ein Schnitzel immer in auchreichend Fett gebraten werden. Eigentich wird das Schnitzel ausgebacken und dazu benötigt man ausreichend Fett bzw. Öl. Ein Schnitzel muss beim Braten im Fett bzw. Öl schwimmen und darf nicht mit dem Boden der Pfanne in Berührung kommen.

Wir zeigen Ihnen hier wie Sie richtig ein Schnitzel panieren und auch braten. Gewöhnlich nimmt man in Deutschland für ein Schnitzel Fleisch aus der Oberschale. Oftmals wird aber auch Schweinekamm oder Schweinelachse genommen.

Das Original Schnitzel Rezept "Wiener Schnitzel" stammt aus Österreich und wird mit Kalbsfleisch hergestellt. Die Zubereitung allerdings ist identisch mit einem deutschen Schnitzel aus Schweinefleisch. Ein Wiener Schnitzel ist grundsätzlich vom Fleischanteil sehr dünn und flach geklopft, so dass es vom Umfang her den gesamten Teller einimmt. Das Wiener Schnitzel sieht nicht flach aus, sonder wie oben im Bild.

Zutaten für panierte Schnitzel

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

4   Schnitzel á ca. 150 Gramm (Oberschale, Schweinekamm, Schweinelachse)
150 Gramm - 200 Gramm   Paniermehl
100 Gramm   normales Weizenmehl
2   Eier
100 ml   Milch
    Öl zum Braten bis Ihre Pfanne ca. 1/2 voll ist
50 Gramm   Butter
    Zitronensaft
1   Gefrierbeutel oder Klarsichtfolie
zum Würzen   Salz / Pfeffer / Paprikapulver edelsüß ..... vorzugsweise (gemahlener bunter Pfeffer oder schwarzer Pfeffer)

 

 

   

Rezept Anleitung für Schnitzel panieren

Nehmen Sie das erste Schnitzel und legen Sie Klarsichtfolie oder einen Gefrierbeutel darüber und platieren Sie das Fleisch mit einem Fleischklopfer (flache Seite) bis es eine Dicke von ca. 0,3 cm bis 0,5 cm hat.

Die Folie bzw. der Beutel verhindert beim Klopfen, dass die Fleischfetzen oder Flüssigkeit eventuell durch die Küche fliegen.

 

..... so sieht ein platiertes ..... also plattgeklopftes Schnitzel aus.

Würzen Sie nun das Schnitzel mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und beträufeln Sie das Stück Fleisch mit ein wenig Zitronensaft.

Nehmen Sie jetzt ein geeignetes Gefäß und geben Sie die 2 Eier mit etwas Milch hinein und verrühren Sie dieses solange bis alles eine Einheit ergibt.

Geben Sie nun auf eine Fläche oder diversen Tellern das Weizenmehl und das Paniermehl ..... so könnte es aussehen, wie auf dem Bild

Schnitzel richtig panieren

Wenden Sie nun das Schnitzel als erstes im Weizenmehl. Tauchen Sie es dann von beiden Seiten im Ei ein und geben Sie es dann zu dem Paniermehl. Wenden Sie das Schnitzel solange im Paniermehl bis es außen wirklich trocken ist und keine Eimasse oder feuchtes mehr zu spüren ist. Meistensteils klappt das, wenn Sie das Schnitzel von beiden Seiten zweimal im Paniermehr gewendet haben.

als erstes Schnitzel im Weizenmehl wenden

... dann das Schnitzel in der Eimaße wenden

Legen Sie jetzt das Schnitzel in das Paniermehl und wenden Sie dieses von einer Seite auf die andere Seite. Dabei drücken Sie immer wieder das Stück Fleisch in das Paniermehl bis Sie von außen keine Feuchtigkeit mehr spüren.

 

..... so jetzt haben Sie das Schnitzel paniert!

paniertes Schnitzel

 

Eine geeignete Pfanne auf dem Herd mit dem Öl und der Butter erhitzen (zunächst hohe Temperatur damit das Öl heiß wird). Sobald die Butter in der Pfanne geschmolzen ist reduzieren Sie die Hitze auf 3/4 Temperatur und überprüfen Sie mit einem Holzkochlöffel ob sich am Boden des Löffels Blasen bilden .... wenn ja ist das Öl heiß genug und Sie können das Schnitzel zum Braten hineintun. siehe unsere Bilder

... niemals das panierte Schnitzel in kaltes oder nicht heißem Fett legen!

Geben Sie jetzt das Schnitzel in die Pfanne, reduzieren Sie die Temperatur auf 3/4 Hitze .......und nehmen Sie eine Fleischgabel oder auch gewöhnliche Gaben und schwenken Sie das Schnitzel im Öl ein wenig hin und her. Dieser Vorgang ist sehr wichtig damit sich Luft zwischen dem Fleisch und der Panade bildet und Sie auch später ein locker luftiges Schnitzel bekommen. Wenn Sie das Schnitzel wenden (ca. nach 2 Minuten) muss der Vorgang wiederholt werden!

paniertes Schnitzel richtig braten

Wenn Sie jetzt das Schnitzel wenden, werden Sie sehen, dass sich auf der Unterseite Wellen in der Panade gebildet haben.... so muss es sein, wir hier auf dem Bild

   

Der Bratvorgang dauert nur ein paar Minuten. Wenn das Schnitzel eine goldbraune Farbe hat nehmen Sie es bitte aus der Pfanne und legen es auf ein Papiertuch damit das restliche Öl nicht in die Panade eindringt sonder im Papiertuch hängen bleibt.

..... und so sieht ein fertiges Schnitzel aus .... wellig, goldbraun um im Fett ausgebacken!

 

 

fertig paniertes Schnitzel

Wenn Sie mehrere Schnitzel zubereiten und möchten diese warmhalten, dann schalten Sie den Backofen auf 70 Grad (Ober- Unterhitze) ein. Legen Sie die fertig gebratenen Schnitzel auf ein Backblech mit Küchenpapier oder Backpapier. Bei dieser Hitze können Sie die Schnitzel warmhalten ohne dass diese weiter garen oder an ihrer Substanz verlieren.

<<<< zurück

 

Pannenhilfe beim Schnitzel

Beim Braten hält die Panade bzw. das Paniermehl nicht am Schnitzel und fällt ab.

Hier gibt es einige Möglichkeiten was falsch gemacht worden ist.

- Ist das Schnitzel in der richtigen Reihenfolge paniert worden ?

- Ist das Paniermehl richtig an das Fleisch gedrückt worden ?

- Wurde das panierte Schnitzel sofort gebraten oder noch im Kühlschrank aufbewahrt ? Schnitzel sollten in der Regel nicht aufbewahrt werden sondern sofort gebraten werden, da sie ansonsten Feuchtigkeit ziehen und dadurch eventuell die Panade beim Braten verlieren.

- War das Fett bzw. Öl heiß genug und genügend in der Pfanne ? Siehe unser Punkt 7.

<<<< zurück

 

Das Schnitzel ist zu dunkel oder teilweise dunkle Flecken

Hier gibt es auch einige Möglichkeiten was falsch gemacht worden ist.

- Die Temperatur beim Schnitzel braten war einfach zu hoch.
Wenn Sie das Schnitzel in die Pfanne legen, reduzieren Sie die Temperatur auf ca. 3/4 Hitze.

- Das Schnitzel wurde zu spät gewendet

- Das Schnitzel wurde in zu wenig Fett gebraten, so dass es Kontakt mit dem Boden der Pfanne hatte und trägt somit jetzt dunkle Flecken.

<<<< zurück

 

Das Schnitzel sieht so flach aus

Wenn das Schnitzel nach dem Braten sehr flach aussieht und die Panade an dem Fleisch pappt, dann liegt es daran, dass beim Braten keine Luft zwischen Fleisch und Panade gekommen ist. Sie unter Schritt 8. Wenn Sie das Schnitzel in die heiße Pfanne legen muss es mit einer Gabel ... besser Fleischgabel etwas eingestochen werden und im Öl kurz hin und her geschwenkt werden.

<<<< zurück

     

 

 

 

 

 

 

Schnitzel panieren - paniertes Schnitzel - Schnitzel paniert - Rezept Schnitzel - Schnitzel richtig zubereiten - Schnitzel richtig braten - perfektes Schnitzel - Schnitzel Rezept mit Bild oder Foto - Anleitung - Zubereitung und Rezepte








=======





 ----------



 


...


 


 

 

 

 


copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014