-
Brathähnchen Rezept aus dem Backofen - Hähnchen im Backofen knusprig zubereiten  - hier unser Rezept    
 

Weitere Hähnchen Rezepte:

- Hähnchen Rezepte


Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 



internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum / AGB

- Impressum
- AGB

 


 

Brathähnchen - das perfekte Hähnchen aus dem Backofen

Kategorie: Geflügel Rezepte - Hähnchen Rezepte - Brathähnchen

Brathähnchen grillen  - knusprig braten - unser Rezept für ein perfektes Hähnchen mit knuspriger Haut und und sehr zartem Fleisch - sogar die Brust ist weich und saftig

==========

 

    Für ein zartes, schmackhaftes Brathähnchen brauchen Sie nur ganz wenige Zutaten. Denn den Geschmack liefert das Hähnchen wenn es von guter Qualität ist. Frisch muss es sein und die Temperatur im Backofen ist wichtig um am Ende eine knusprige Haut zu bekommen. Wenn Sie einmal ein Brathähnchen selber zubereitet haben, dann werden Sie so manche Imbissbude meiden ... und keine Sorge bei unserem Rezept ist sogar die Brust zart und saftig. Sie können also das gesamte Brathähnchen essen ohne einmal zu sagen ..... "das ist aber trocken".

Bei dem Würzen von einem Brathähnchen meiden wir jede Art von Fremdfetten (Transfetten). Sie brauchen keine Butter, kein Butterschmalz oder Öl um das Hähnchen zu marinieren. Mit ganz einfachen Gewürzen gelingt Ihnen der typische Geschmack eines Brathähnchens. Bei unserem Brathähnchen Rezept wird das Hähnchen ganz normal mit einem Hähnchenständer im Backofen gegrillt. Schritt für Schritt mit Bildanleitung zeigen wir Ihnen wir Ihnen das Brathähnchen gelingt.

Rezept Brathähnchen - Hähnchen aus dem Backofen

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitungszeit: 5 - 10 Minuten

Garzeit: 80 Minuten

2   frische Hähnchen (pro Hähnchen ca. 1,5 Kilo)
Gewürze   Salz, gemahlener Pfeffer, Paprika edelsüß
etwas   Zitronensaft

 

Zubereitung Brathähnchen

Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Die Hähnchen kurz abwaschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer, Paprika kräftig würzen und anschließend mit Zitronensaft beträufeln.

Die Brathähnchen von innen nur mit Salz würzen.

Stellen Sie die Hähnchen auf einen Brathähnchen Ständer und dann auf ein Backblech.

Wenn der Ofen die richtige Temperatur hat stellen Sie das Backblech ganz unten auf den Boden des Backofens. (Nicht auf eine Schiene!)

Das Brathähnchen jetzt für 60 Minuten bei 160 Grad Umluft garen. Danach die Temperatur vom Backofen auf 190 Grad erhöhen und das Brathähnchen für weitere 20 Minuten knusprig garen.

Das war´s. Jetzt noch das Brathähnchen für ca. 10 Minuten auf dem Ständer ruhen lassen und dann teilen.

Wir zeigen Ihnen jetzt Bild für Bild wie Sie die Hähnchen vom Brathähnchen Ständer nehmen und anschließend mit einer Geflügelschere teilen.

Brathähnchen auf dem Ständer   Brathähnchen vom Ständer trennen
  Brathähnchen mit der Geflügeschere teilen
 
  Fertig ist das halbe Hähnchen aus dem Backofen

Sie brauchen eine Geflügelschere ? ... dieses Modell können wir Ihnen empfehlen:

 

 

Sie brauchen einen Ständer für Ihr Brathähnchen ... dann können wir Ihnen dieses Modell empfehlen:



 





 


 



Besucher dieser Seite suchten nach:

Brathähnchen - Hähnchen aus dem Backofen - Hähnchen gegrillt im Backofen - Brathähnchen Rezept - gegrilltes Hähnchen - Garzeiten Hähnchen im Backofen - Hähnchen grillen

Gerne beantworten wir Ihnen wichtige Fragen rund um das Brathähnchen:

Welche Hähnchen eigenen sich für das Brathähnchen?

Sie sollten für das Brathähnchen in bisschen tiefer in die Tasche greifen. Grundsätzlich schmecken frische Hähnchen am Besten und sind besser für ein Brathähnchen geeignet. Die Qualität des Hähnchen spielt bei der Zubereitung eine wichtige Rolle. Wir empfehlen Ihnen frische Hähnchen von einem Hof Ihres Vertrauens zu kaufen oder auf Bio Hähnchen zurück zu greifen. Sie werden den Geschmack beim Brathähnchen sofort erkennen.

Wie bekomme ich die Haut beim Brathähnchen knusprig ?

Das ist eine der schwierigsten Sachen, wenn man die richtige Gartemperatur nicht weiß.

Das Brathähnchen muss bei einer bestimmten Temperatur im Backofen gegart werden. Die Temperatur sollte so hoch sein, dass die Haut knusprig wird aber im Laufe der Garzeit das Hähnchen nicht verkohlt ... oder das Fleisch austrocknet. Um eine knusprige Haut beim Brathähnchen zu bekommen sollten Sie die Temperatur auf 180 Gramd Umlauft stellen. Ein schönes großes Brathähnchen ist dann nach 85 Minuten fertig.

Kann ich auch einfach das Brathähnchen auf ein Backblech legen?

Diese Methode ist nicht empfehlenswert. Da eine Seite vom Brathähnchen nicht richtig gegart wird und läpschig wird. Die richtige Garmethode ist das Grillen des Hähnchens. Wir empfehlen Ihnen hierzu einen Hähnchenständer zu benutzen. Durch den Hähnchenständer und die Umlufttermperatur im Ofen haben Sie zwei stabile Komponenten um das Brathähnchen saftig, weich und knusprig zu bekommen.


Meine Brust wird beim Brathähnchen immer trocken ..... woran kann das liegen ?

Entweder liegt es an der Qualität des Hähnchen oder die Temperatur und die Garzeit waren nicht richtig.

Oftmals bei gefrorenen Hähnchen wird die Brust nicht schön. Sie ist entweder matschig oder trocken. Es kann aber auch bei frischen Hähnchen passieren, die von minderer Qualität sind.

Achten Sie beim nächsten Kauf auf die Qualität und übernehmen Sie im oben genannten Rezept die Garzeit.

Warum marinieren Sie nicht das Hähnchen ?

Oftmals entstehe der Irrglaube, dass ein Hähnchen schön mit einer Öl / Gewürzmarinade schön eingerieben werden muss, damit der Geschmack so richtig rüber kommt und die Haut knusprig wird. ...... nun, das stimmt nicht.

Durch Ölmarinaden entstehen beim Garen des Brathähnchen Transfette, die äußerst ungesund für uns sind. Des Weiteren werden Sie sehen, dass keinerlei Fettmarinaden notwendig sind um das Brathähnchen knusprig zu bekommen. Mit den obenen im Rezept genannten Gewürzen erhalten Sie nach unserer Meinung einen wunderbaren Brathähnchen Geschmack ... probieren Sie einfach.

Probieren Sie einfach unser Brathähnchen Rezept und Sie werden sehen wie schnelle und einfach es ist ein Brathähnchen selber zu machen, wenn man die richtige Temperatur und die richtige Garzeit kennt.



-

 

 

 



HelloFresh.de - Jetzt bestellen!

KH_300x250


 

 

 

 

=======

 



 


...


 

 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014