-
leckere Rezept für Dicke Rippe - Rezepte im Backofen oder Dicke Rippe zum Kochen    
 

Hier finden Sie die aktuellen Rezepte für Dicke Rippe

- Dicke Rippe Barbecue

- Dicke Rippe aus dem Backofen

Fleischkunde für die Dicke Rippe

Fleischkunde Dicke Rippe


Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Nährwerte pro Person:

kcal

Fett

KH

EW

782,5 59,8 9,3 47,7

 



 

 

 

 

 

internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum/Datenschutz / AGB

- Impressum/Datenschutz
- AGB

 


 

Rezept für Dicke Rippe mit Barbecue Sauce

Kategorie: Rezepte - Dicke Rippe - Dicke Rippe Barbecue Style

Dicke Rippe mit Barbecue Soße   Rezept Dicke Rippe mit Barbecue Sauce
 

 

leckere fleischige Rippchen aus der Dicken Rippe eignen sich besonders gut diese auf eine amerikanische Art zu zubereiten.

Im Backofen langsam gegart ist die Dicke Rippe Barbecue Style ein wahrer Genuss.

Mit einer Ofenkartoffel und Röstzwiebeln vollenden Sie das Rezept.

 

Rezept für Dicke Rippe Barbecue Style

Zubereitungszeit

Kochzeit

Schwierigkeit

30 Minuten

140 Minuten

leicht


Zutaten für die Dicke Rippe:

 

Rezept für 4 Personen

1,5 Kilo   Dicke Rippe
Gewürze   Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
etwas   Zitronensaft

für die Barbecue Sauce

100 ml   trockener Rotwein
100 ml   Ketchup
4 EL   Apfelessig
2 EL   brauner Zucker
2 EL   Worcestersauce
1 TL   Chilipulver
2   mittelgroße Zwiebeln
1 Tasse   Kaffee (gebrühter Kaffee ) ... kein Pulver!
Gewürze   Salz und Pfeffer
etwas   Olivenöl

 

Zubereitung Dicke Rippe mit Barbecue Sauce

- Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen

- Das Fleisch unter kalten Wasser abbrausen und trocken tupfen.

- Teilen Sie das Stück Dicke Rippe jetzt in Rippchen. (schneiden Sie an der Rippe entlang, so dass kleine Rippchen entstehen.

- würzen Sie die Rippchen von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, Paprika und betreufeln Sie anschließend das Fleisch mit etwas Zitronensaft.

- Packen Sie jeweils 3 Rippchen fest in Alufolie ein.

- Päckchen auf ein Backblech legen und auf der mittlerer Schiene für 2 Stunden garen.

 

.... für die Barbecue Sauce

- Zwiebeln schälen und in sehr feine Würfel schneiden.

- Ein geeigneten Topf mit dem Ölivenöl erhitzen und die Zwiebel bei 3/4 Temperatur anschwitzen..... nicht braun werden lassen!

- Wenn die Zwiebel glasig geworden ist geben Sie den Zucker mit dazu und caramelisieren Sie diesen für ca. 2-3 Minuten.

- Anschließend geben Sie alle anderen Zutaten mit dazu und lassen Sie die Soße solange einkochen bis Sie die Konsistenz einer Barbecue Sauce erreicht hat. Das dauert ca. 20 - 30 Minuten.

Immer wieder die Barbecue Sauce umrühren!

 

- nach 2 Stunden ist die Dicke Rippe fertig gegart.

- Holen Sie diese aus dem Backofen und entfernen Sie die Alufolie.

- Schalten Sie den Backofen auf die Grillfunktion um (250 Grad Grill)

- Die dicke Rippe jetzt mit der Barbecue Sauce schön einpinseln und auf der obersten Schiene unter den Grill im Backofen von beiden Seiten fertiggaren. ( erst die eine Seite einpinseln und nach ca. 5-10 Minuten die Dicke Rippe aus dem Backofen nehmen , die Rippchen drehen, einpinseln und wieder zurück in den Ofen.)

Fertig ist das Rezept für die Dicke Rippe!

Als Beilagen eigenet sich besonders gut eine Ofenkartoffel und Röstwiebeln

  Rezept Currywurst mit Bockwurst und leckerer Currysosse
 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Begriffe zur Dicken Rippe:






-

 

 

 

 









--..--..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



.......  


...


 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014