-
Fischfrikadellen selber machen - hier unser Rezept für eine leckere Frischfrikadelle    
 

Hier finden Sie die aktuellen Rezepte für Fisch

- Rotbarsch mit Rahmspinat


Weitere Fisch Rezept:

- Fisch Rezepte

Alles rund ums Essen finden Sie hier:
Alle Rezepte auf einem Blick


richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nährwerte pro Person:

kcal

Fett

KH

EW

510,2 35,7 15,2 32,4

 



 

 

 

 

 

internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte










Impressum/Datenschutz / AGB

- Impressum/Datenschutz
- AGB

 


 

Rezept Fischfrikadellen

Kategorie:deutsche Rezepte - Fisch Rezept - Fischfrikadellen

  Rezept Fischfrikadellen
 

    Fischfrikadellen kann man einfach und schnell selber machen. Sie können die Frikadellen mit frischem Fisch oder auch mit aufgetauten Fisch zubereiten. Als Beilage zu Fischfrikadellen empfehlen wir: Kartoffelpüree, Bratkartoffel, Remouladensoße und Salat wie z.B. grüne Blattsalat, Tomatensalat, Gurkensalat.

Fischfrikadellen Rezept:

Zubereitungszeit

Kochzeit

Schwierigkeit

10 Minuten

25 Minuten

leicht


Zutaten für die Fischfrikadellen

 

Rezept für 4 Personen

700 Gramm   Kabeljau oder Seelachs
2   Eigelbe
1   Ei
6 EL   Paniermehl
2 EL   gehackte Petersilie
2 EL   gehackter Schnittlauch
1/2   mittelgroße Zwiebel fein gewürfelt
2   Toastbrotscheiben
200 ml - 250 ml   Milch oder Sahne
    Öl oder Butterschmalz zum Braten der Fischfrikadellen
etwas   Paniermehl zum Wenden der Fischfrikadellen

 

Fischfrikadellen Zubereitung

In einem Topf die Milch mit den Toastscheiben erhitzen und den Toast schön darin einweichen. Danach in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Den Fisch in sehr feine Würfel schneiden. Der Fisch sollte fast schon wie Hackfleisch aussehen.

Danach folgende Zutaten in eine Schüssel geben:

Fisch, Paniermehl, Eigelb, Ei, Schittlauch, Petersilie, eingeweichtes Toastbrot, Zwiebel.

Die Zutaten gut vermengen, so dass es am Ende einen Teig ergibt.

Aus dem Teig Fischfrikadellen formen und von beiden Seiten im Paniermehl wenden.

Eine Pfanne mit Öl oder Butterschmalz erhitzen. Bitte nicht zu sparsam mit dem Öl umgehen. Die Fischfrikadellen sollen bis zur Hälft im Öl braten.

Das Öl sollte so heiß sein, dass sich bei der Kochlöffelprobe kleine Bläschen am unteren Rand bilden.

Fisch Panade - Fisch panieren - Kabeljau paniert - panierter Kabeljau

Jetzt können die Fischfrikadellen bei 3/4 Temperatur gebraten werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlüsselwörter:

Fischfrikadellen, Fischfrikadellen Rezept, Fischfrikadellen selber machen, Fischfrikadelle, Rezept Fischfrikadellen, Rezept Fischfrikadelle, schnelles Rezept, einfaches Rezept, Fisch Rezept, Fisch Rezepte,

 

 




-

 

 

 









--..--..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 


...


 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014