-
leckere Kohlrouladen / Krautrouladen -  ob deutsche origianl Kohlrouladen oder Russische ... oder Mediterrane Krautrouladen ... endlose Rezepte    
 

Dieses Kohlrouladen Rezepte könnte auch Sie interessieren:

- Golubzi - russische Kohlroulden

Weitere Rezepte mit Kohlrouladen:

- Kohlrouladen

 

Tips zum Garen von Rinderrouladen:

- Rinderrouladen

 

Weitere Rouladen Rezepte auf einem Blick:

-- Rouladen Rezepte


Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 



internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum/Datenschutz / AGB

- Impressum/Datenschutz
- AGB

 


 

Kohlrouladen / Krautrouladen mit dunkler Soße

Kategorie: -deutsche Rezepte - Rouladen Rezept - Kohlrouladen

==========
   

Rezept für klassische deutsche Kohlrouladen mit dunkler Soße. Kräftig angebraten mit leckerer Hackfleischfüllung.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt und Bild für Bild wie Sie Kohlrouladen selber machen können. Kohlrouladen ist ein sehr gutes 2 Tage Rezept. Aus diesem Grund ist dieses Rezept für 8 Kohlrouladen bzw. 4 Personen und für 2 Tage berechnet. Der Aufwand ist immer ziemlich hoch. Aus diesem Grund ... machen Sie sich einmal die Arbeit und profitieren Sie 2 Tage von diesem leckeren Kohlrouladen Rezept.

 

Zutaten für 8 große Kohlrouladen

1 Bund   Suppengemüse
2   mittelgroße Zwiebeln
1 großer Kopf   Wirsing oder Weißkraut
3 EL   Tomatenmark
150 ml   Weißwein
eventuell   Soßenbinder
Gewürze / Kräuter   Salz, Pfeffer, 3 Lorbeerblätter, 5 Wacholderbeeren, 5 Pimentkörner, 1TL Zucker
etwas   Butterschmalz oder gutes Öl zum Anbraten
zum Kohlrouladen wickeln   entweder Zahnstocher oder Bindfaden
für die Hackfleischfüllen der Kohlrouladen    
1,5 Kilo   Hackfleisch gemischt
1   Zwiebel
2   Eier
2 EL   mittelscharfer Senf
nach Bedarf 1 EL   gehackte Kapern
3 EL   gehackte Petersilienblätter
3 EL   fein geschnittene Lauchzwiebeln oder Lauch
1 Tasse   Semmelmehl
2 alte   Brötchen (in Scheiben geschnitten)oder 3 Scheiben Toastbrot
300 ml   Milch
Gewürze:   Salz, Pfeffer
als Beilage   Salzkartoffeln

 

Zubereitung der Kohlrouladen mit Bild:

- Das Suppengemüse putzen und in grobe Stücke schneiden.

- Die zwei Zwiebeln schälen und vierteln.

Einen größeren Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die außenliegenden Blätter mit einem Messer abtrennen.

 

Anschließend den Strunk mit einem Messer herausschneiden. So können Sie alle weiteren Blätter vom Wirsing trennen. Anschließend die Blätter unter kaltem Wasser abbrausen. Es wird von dem Kohlkopf ein Rest übrig bleiben wo Sie nicht mehr die Blätter abtrennen können. Schneiden Sie den Rest in grobe Stücke und stellen das Kraut bei Seite. Es wird später für die Kohlrouladen Soße benötigt.

 

Geben Sie das Kraut in Portionen in das kochende Wasser und drücken Sie es mit einem Kochlöffel in das Wasser. Blanchieren Sie das Kraut für ca. 2 Minuten und geben Sie es anschließend in ein Sieb zum Abtropfen. Wiederholen Sie den Vorgang bis alle Blätter blanchiert sind. Heben Sie die Brühe auf!

 

.... so sieht das Kraut aus wenn es fertig blanchiert ist. Durch das Blanchieren können Sie die Kohlrouladen später besser wickeln.

   

Setzen Sie einen kleinen Topf mit der Milch auf und geben Sie die Brötchen Scheiben in den Topf. Erwärmen Sie die Milch mit den Brötchen ... bis diese schön breiig sind. Anschließend durch ein Sieb geben und die Masse zu den Hackfleisch geben.

Alle Zutaten wie oben beschrieben zu dem Hackfleisch geben und sehr gut durchkneten

 

Von dem blachierten Kraut den dicken Strunk am Ende abschneiden. Anschließend 2 Blätter so wie auf dem Bild positionieren.

 

Für die Kohlrouladen formen Sie einen Kloß (ca. 1 kleine Hand voll) und geben Sie diesen auf das Kraut. Fangen Sie an die Krautroulade von unten nach oben zu wickeln.

 

Drücken Sie die Seiten nach innen, so dass das Hackfleisch im Kraut bleibt.

 

Anschließend die Krautroulade mit einem Zahnstocher an den Enden befestigen. Sie können auch die Kohlrouladen mit Bindfaden umwickeln. Es wird Hackfleisch übrig bleiben. Dieses braten Sie später zusammen mit dem Gemüse an.

   

Einen gut beschichteten Bräter oder eine Pfanne mit dem Öl stark erhitzen und die Kohlrouladen von allen Seiten portionsweise schön braun anbraten.

 
  die Kohlrouladen sollten am Ende so aussehen. Legen Sie die Rouladen an die Seite und geben Sie das grob geschnittene Gemüse mit dem Kraut in die Pfanne.

Das Gemüse / Kraut und den Rest Hackfleisch ebenfalls kräftig anbraten. Wenn es so wie auf dem zweiten Bild aussieht ist es fertig.

 

Geben Sie jetzt die 3 EL Tomatenmark zu dem Gemüse und rösten Sie dieses für 2 Minuten mit dem Gemüse an. Anschließend alles mit dem Weißwein ablösen. Lassen Sie den Weißwein fast komplett einkochen.

 

Geben Sie die Kohlrouladen zurück in den Bräter, Das Gemüse ringsum verteilen und mit der Krautbrühe auffüllen. Die Kohlrouladen sollten komplett mit der Brühe bedeckt sein. Anschließen die Kräuter (Lorbeerblätter, Pimentkörner, Wacholderbeeren) dazu geben. Bringen Sie die Kohlrouladen zum Kochen und lassen Sie diese bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten leicht köcheln.

 

Nach 50 Minuten die Kohlrouladen aus dem Topf nehmen. Passieren Sie die Soße entweder durch ein Sieb oder ein Passiertuch. Geben Sie anschließend die Kohlrouladen Soße zurück in den Topf. Bringen Sie die Soße zum Kochen und entfernen Sie den aufsteigenden Schaum und das oben schwimmende Fett mit einem Schöpflöffel. Binden Sie nach Bedarf die Kohlrouladen Soße mit Soßenbinder. Anschließend nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Entfernen Sie bei den Kohlrouladen den Zahnstocher und geben Sie diese zurück in den Bräter.

   

.... so, die Kohlrouladen sind fertig. Die Soße schmeckt deftig, kräftig und glänzt.... Dazu passen wunderbar Salzkartoffeln.

   




 


 

Kohlrouladen - Kohlrouladen Rezept - klassische Kohlrouladen - deutsche Kohlrouladen - Kohlrouladen mit dunkler Soße - deutsches Rezept - selber machen - selber kochen - Kohlrouladen Zubereitung - Gericht - Dunkle Soße für Kohlrouladen. kräftige Soße. Rezept Krautrouladen - Krautrouladen mit dunkler Soße - Original Krautrouladen

 



-

 

 



--..--..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

=======

 
-.-.-.-.



 


...


 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014