-
Schnitzel Rezept - paniertes Schnitzel mit Rahmchampignons    
 

Weitere Schnitzel Rezept auf einem Blick:

-- Schnitzel Rezepte

Dieses Schnitzel Rezept könnte auch Sie interessieren:

- Wiener Schnitzel


Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 



internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum/Datenschutz / AGB

- Impressum/Datenschutz
- AGB

 


Schnitzel mit Rahmchampignons

Kategorie: Schweinefleisch Rezept - Schnitzel Rezepte - Schnitzel mit Rahmchampignons

 


 
 

Dieses Schnitzel Rezept ist einfach, schnell und lecker. Im Gegensatz zur Champignonrahm Sauce, die mit viel Sahne hergestellt wird, werden die Rahmchampignons nach dem Anbraten nur mit etwas Sahne abgelöscht. Die Rahmchampignons harmonieren wunderbar mit einem panierten Schnitzel.

 

Zutaten für 4 Personen Schnitzel mit Rahmchampignons:

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

4   Schnitzel z.B aus der Oberschale oder Schweinerücken
zum Panieren   1 Ei, Milch, Mehl, Paniermehl
500 Gramm   Champignons
1/2 Becher   Sahne
etwas   Zitronensaft
30 Gramm   Butter
    Butterschmalz oder Öl zum Schnitzel braten
Gewürze nach Bedarf   Salz, gemahlener Pfeffer, Paprika edelsüß

 

Zubereitung Schnitzel mit Rahm Champignons

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Eine Pfanne mit der Butter erhitzen und die Champignons schön braun bei 3/4 Temperatur anbraten. Während des Bratens die Pilze mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

Wenn Sie Pilze braun sind geben Sie den halben Becher Sahne dazu und lassen Sie alles leicht einköcheln. Halten Sie anschließend die Rahmchampignons warm.

Die Schnitzel mit einem Fleischklopfer plattieren und anschließend mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und etwas Zitronensaft von beiden Seiten würzen. und panieren. (Schnitzel panieren).

Panieren: Das Ei mit der Milch verquirlen

Zuerst das Schnitzel in Mehl wenden, dann in die Eimischung tauchen und anschließend im Paniermehl wälzen.

Eine Pfanne mit genügend Öl erhitzen (Kochlöffelprobe). Die Schnitzel sollten im Öl schwimmen!

Anschließend die Schnitzel von beiden Seiten schön gold gelb braten.

Auf einen Teller die Schnitzel mit dem Rahmchampignons anrichten.

Als Beilage eignen sich: Bratkartoffeln, Kartoffelbrei, eine Scheibe Brot oder ein gemischter Salat.

 




 






-

 

 



--..--..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

=======

 
-.-.-.-.



 


...


 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014