-
Spaghetti Carbonara -    
 

Weitere Rezepte mit Spaghetti Carbonara:

Spaghetti Carbonara von Jaimie Oliver

 

Alle Nudelgerichte auf einem Blick

- Nudelgerichte

 

Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

Kochen nach Wunsch

- günstige Rezepte
- einfache Rezepte
- 2 Tages Rezepte
- Famlien Rezepte
- kalorienarme Rezepte
- Rezepte für Singles
- Wochen Rezepte


richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 



internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte









Impressum/Datenschutz / AGB

- Impressum/Datenschutz
- AGB

 


Spaghetti Carbonara - unser Original Rezept aus Italien

Kategorie: Rezepte - Nudelgerichte - Pastasaucen - Spaghetti Carbonara Rezepte - Spaghetti Carbonara Original

Spaghetti Carbonara - unser Rezept

==========
    Typisch italienisches Gericht "Spaghetti Carbonara" ??? Man munkelt, dass zu Kriegszeiten die Amerikaner das Rezept zum Teil erfunden haben. So wie viele tolle Rezepte, stammt nach Erzählungen auch die Spaghetti Carbonara aus der Militärküche. Die Amerikaner haben sich mit den Zutaten, Eier, Speck, Käse und Schinken (Egg, Bacon, Cheese and Ham) ein schnelles Mittagessen zubereitet .... die Italiener haben es vollendet. Heute gibt es verschiedene Variationen von Spaghetti Carbonara.

Unsere Version ist traditionell mit Speck und gekochten Schinken zubereitet. Der Schinken gibt zusätzlich noch einen sehr guten Geschmack an die Carbonara Soße ab. Spaghetti Carbonara können Sie natürlich auch mit anderen Nudeln essen. Besonders lecker sind auch Bandnudeln (Eiernudeln). Diese Nudeln geben nochmals einen intensiveren Geschmack an die Carbonara Sauce ab.

Unser Rezept Spaghetti Carbonara

Zutaten Spaghetti Carbonara

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

400 Gramm   Spaghetti
80 Gramm   magerer Speck
80 Gramm   gekochter Schinken (vorzugsweise PROSCIUTTO COTTO)
1   Knoblauchzehe
2 EL   Butter
3   Eier (Größe L)
100 ml   Sahne
80 Gramm   frisch geriebener Parmesankäse
30 Gramm   frisch geriebener Parmesankäse für die Garnitur
Gewürze   Salz, gemahlener Pfeffer

 

Rezept Anleitung für Spaghetti Carbonara

- Den Speck in sehr kleine und feine Würfel schneiden.

- den PROSCIUTTO COTTO in feine Würfel schneiden.

- den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder sehr fein schneiden.

- Die Eier in einer Schüssel aufschlagen. Die Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit einem Schneebesen gut verrühren und anschließend den geriebenen Parmesankäse und den gekochten Schinken unterheben.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Wenn die Nudeln gar sind, heben Sie von dem Nudelwasser ca. 4 Suppenkellen auf und lassen Sie die Nudeln abtropfen. (nicht mit kaltem Wasser abschrecken!)

In einer großen Pfanne die Butter erhitzen und den Speck bei 3/4 Temperatur gold / braun anbraten. Anschließend die Temperatur reduzieren und den Knoblauch für ca. 3 Minuten mit anschmoren.

Die Temperatur in der Pfanne auf 3/4 erhöhen. Die fertigen Nudeln zu dem Speck geben. Alles gut verrühren und anschließend die Eimasse über die Nudeln geben. Alles gut verrühren bis die Eier anfangen zu stocken. Geben Sie jetzt eine Kelle von dem Nudelwasser dazu, wieder verrühren und je nach Bedarf noch mehr Nudelwasser dazugeben ... bis Sie eine cremige Konsistenz erreichen.

Anschließend die Spaghetti Carbonara sofort auf Tellern servieren und mit Parmesankäse garnieren.

 

Fertig ist das Rezept Spaghetti Carbonara

 

 

 

 

 

Spaghetti Carbonara ist ein schnelles Nudelgericht welches mit nur wenigen Zutaten schnell selber zu machen ist. Bei Spaghetti Carbonara handelt es sich nicht um eine Sahnesauce. Oftmals wird dieses tolle Gericht in Sahne ertränkt. Die Cremigkeit der Carbonara kommt von den enthaltenen Eiern und den Parmesankäse. Wenn diese Zusammenstellung schmilz entsteht die richtige Konsistenz von Spaghetti Carbonara.

Guten Appetit!

 

 

Schlüsselwörter:

Spaghetti Carbonara, Rezept Carbonara, Carbonara Sauce, Carbonara, Spaghetti alle Carbonara



-

 

 



--..--..

 

 

 

 

 

 

=======

 
-.-.-.-.



.......  


...


 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014