-
leckeres Bandnudel Rezept mit Tagliatelle und Serranoschinken    
 

Hier finden Sie weitere leckere Nudelgerichte

- Nudelgerichte

- Spaghetti Bolognese Original Rezept

- Spaghetti Napoli


Alles rund ums Essen finden Sie hier:

Alle Rezepte auf einem Blick

richtig Kochen nach Lebensmitteln . Zubereitung für:

- Fleisch
- Fisch / Krustentiere
- Geflügel
- Gemüse
- Hackfleisch
- Nudeln
- Reis
- Kartoffeln
- Salat
- Obst
- Teige

::::::::

 



internationale Rezepte

- amerikanische Rezepte
- griechische Rezepte
- deutsche Rezepte
- italienische Rezepte
- mexikanische Rezepte










Impressum / AGB

- Impressum
- AGB

 


 

Rezept Tagliatelle mit Serranoschinken und Mascarpone Creme

Kategorie: Nudelgerichte - Tagliatelle mit Serranoschinken

==========
   

Für alle Pastaliebhaber eine gesunde und leckere Abwechselung. Die Tagliatelle werden mit Serranoschinken und einer sehr leckeren Mascorpone Creme verfeinert. Ein schnelles und einfaches italienisches Nudel Rezept.

 

kalorienarmes Rezeptgesundes Rezept für Spaghetti Napoliohne Geschmacksverstärkerohne künstlichen Aromen

 

Zutaten für Tagliatelle mit Serranoschinken und Mascarpone Creme

Rezept für 4 Personen

150 Gramm   Serranoschinken
30 Gramm   Lauchzwiebel
1   Bio Zitrone
400 Gramm   Tagliatelle
150 Gramm   leichte Mascarpone
etwas   Olivenöl
1/8 Liter   trockener Weißwein
Gewürze   Salz, Cayennepfeffer
Garnitur   eventuell Basilikumblätter, Petersilienblätter, Zitronenzesten

 

Rezept Anleitung für Tagliatelle / Bandnudeln

 

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Die Lauchzwiebel abwaschen und in kleine feine Ringe schneiden. Das Fett vom Serranoschinken abschneiden und den Schinken in Streifen schneiden.

Die Zitrone auspressen und den Saft bei Seite stellen.

Wasser für die Nudel aufsetzen zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.


Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und den Schinken unter starker Hitze kurz anbraten (ca. 2 Minuten) .. bis dieser etwas Farbe angenommen hat. Mit Weißwein ablöschen, das heißt den Weißwein dazugeben und einkochen lassen. Hitze reduzieren und die leichte Mascarpone Creme und die Lauchzwiebeln dazugeben.

Alles mit Salz und Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken und etwas einköcheln lassen.

Anschließend sofort die fertig gekochten Nudeln in die Sauce geben ... alles vermischen und sofort servieren.

Als Garnitur eignen sich Basiliumblätter und wer mag Zitronenzesten

 

   

 


---------

Schlüsselwörter:

Pastagerichte, Nudelgerichte, Rezepte mit Tagliatelle , Rezept mit Bandnudeln, fettarme Nudelrezepte, Nudelrezept fettarm, kalorienarmes Rezept, Nudelrezept kalorienarm





-

 

 



Gymondo_160x600

=======





 
-.-.-.-.



.......  


...


 



copyright 2012 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Rezepte kochen

alle Rechte vorbehalten. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

leckere Rezepte und Gerichte kochen - selber kochen einfach gemacht - tolle Hackfleisch Rezepte - Fisch Rezepte - Suppen Rezepte - Nudel Rezepte - uvm bei uns am 18.06.2014